1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Beim Hausbau vom Gutachter unterstützt

Wer einen Hausbau plant, beginnt ein großes Projekt, welches weitreichende finanzielle Risiken bergen und gravierende Probleme mit Bauschäden und -mängeln mit sich bringen kann. Fehler in der Planung oder Ausführung können schnell zu einer Kostenexplosion führen, die die Freude an dem neuen Eigenheim dauerhaft trüben kann.

Ein Gutachter kann hier Abhilfe schaffen. Ihn für den Hausbau vorab, während der Bauphase oder nach Bauabschluss zu beauftragen, bringt ein hohes Maß an Sicherheit mit sich und eventuelle Baumängel und -schäden können prophylaktisch verhindert oder beseitigt werden.

Warum einen Gutachter beauftragen?

Damit das spätere Haus den Vorstellungen des Bauherren entspricht und der Hausbau reibungslos abläuft, müssen viele Dinge beachtet werden. Ein Laie verliert hier schnell den Überblick. Ein Gutachter bietet kompetente Hilfe in der gesamten Bauphase und auch nach Abschluss eines Hausbaus. Auch die Baufinanzierung kann von ihm geprüft und bewertet werden, da diese beim Hausbau eine wichtige Rolle spielt, die nicht zu vernachlässigen ist.

Die Leistungsbereiche von Gutachtern im Baugewerbe

Es gibt verschiedene Arten von Gutachtern für das Baugewerbe. Manche sind auf bestimmte Bereiche spezialisiert, die insbesondere bei in diesen spezifischen Bereichen auftretenden Problemen die qualifizierteste Hilfe darstellen. Andere bieten umfassende Hilfe und Gutachtenerstellung bei Fragen rund um den Hausbau und sollten insbesondere vor und während der Bauphase zurate gezogen werden. Im Vorfeld eines Bauvorhabens kann ein Gutachter den Bebauungsplan bis in das kleinste Detail prüfen und auf Fehler in der Bauumsetzung hinweisen. Während der Bauphase ergeben sich am häufigsten Probleme, die Baumängel und -schäden nach sich ziehen.

Die Beauftragung eines Gutachters zur Überwachung und Überprüfung der einzelnen Arbeitsschritte und Gewerke während des Hausbaus bietet hier solide Sicherheit, die sich später auszahlt. Heutzutage werden die häufigsten Gutachten für eingetretene Bauschäden in Auftrag gegeben. Ein Gutachten ist in vielen Fällen unverzichtbar — sei es um ein Sanierungskonzept aufzustellen, Haftungsansprüche geltend zu machen oder versteckte Baumängel aufzudecken.

Gutachten für verschiedene Bereiche:

  • für den Bau- und Bebauungsplan
  • zur Überprüfung einzelner Arbeitsschritte während des Baus, wie Maurerarbeiten, Sanitärarbeiten, etc.
  • für Statik und Gebäudehülle
  • zur Gesamtbaubewertung
  • zum Nachweis von Gebäudeschäden und Baufehlern
  • detaillierte Gutachten; zum Beispiel zur Bauvermessung, zu Sanitär-, Heizungs- oder Dämmungsarbeiten und Klimatechniken
  • Wertgutachten

Kosten für Baugutachten

Die Kosten für ein Baugutachten können sehr unterschiedlich ausfallen und hängen zum größten Teil von dem Gutachtenumfang und dem Leistungsaufwand ab. Ein Gutachter sollte sehr genau für bestimmte Bereiche ausgewählt werden, um die Kosten nicht in die Höhe zu treiben.

Wer vorab das gesamte Bauvorhaben begutachten lässt und während der Bauarbeiten am Haus zweifelhafte Ausführungen gleich bemängelt und von einem Gutachter überprüfen lässt, erspart sich viel Zeit, finanzielle Belastungen und Nerven, die durch eventuell später eintretende Bauschäden verursacht werden können. Ist der Bauschaden bereits eingetreten, kann ein Gutachter helfen, Langzeitkosten zu sparen, indem er den Verursacher des Schadens nachweist oder ein effektives Sanierungskonzept zur Schadensbegrenzung und -beseitigung erstellt.

Bauqualität beurteilen, prüfen und bewerten

Ob die Überprüfung eines Rohbaus, die Feststellung von Undichtigkeiten des Heizungssystems, die Begutachtung des Wärme- oder Schallschutzes oder die Einhaltung der Landesbauordnung: Ein Gutachter bietet mit seinen fundierten Fachkenntnissen im Baugewerbe und seinem großen Erfahrungsschatz eine umfassende Beratung, erstellt Gutachten für unterschiedlichste Bereiche und leistet kompetente Hilfe vor Ort.

Eine Baubegleitung beim Hausbau durch einen Gutachter rechnet sich heutzutage fast immer, da durch moderne Bauweisen und -materialien, Zeitdruck und hohe Arbeitskosten die Bauqualität oft leidet und Baufehler und -schäden bei Bauvorhaben sehr häufig auftreten und hohe Folgekosten verursachen können.

Gutachter Vergleich von Allesfinden.net

Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 55.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Gutachter-finden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.