1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Den Wert einer Immobilie schätzen lassen

Wie ein Gutachter dabei helfen kann, die richtige Entscheidung beim Hauskauf zu treffen. Die eigenen vier Wände — damit sind seit jeher Hoffnungen, Wünsche und Träume verbunden. Wer den Spruch vom eigenen Herd, der Goldes wert ist, in die Realität umsetzen möchte, benötigt viel Fingerspitzengefühl, Informationen zum Immobilienmarkt in der jeweiligen Region sowie eine gute Einschätzung dessen, was das Haus wirklich wert ist.

Ein Gutachter kann Käufer maßgeblich in ihrem Handeln unterstützen und dazu beitragen, dass die Investition in ein Haus nicht zur Fehlinvestition wird.

Viele Gutachter verfügen über umfassende Kenntnisse der Materie und stehen – was beim Hauskauf oder beim Immobilienkauf allgemein besonders wichtig ist – nicht auf der Seite des Verkäufers. Selbstverständlich kann man einen Gutachter nicht nur dann einschalten, wenn man den Traum vom Eigenheim zum Selbstbezug verwirklichen möchte, sondern auch beim Ankauf von Immobilien als reine Investitionsobjekte — zum Beispiel beim Kauf eines Bürogebäudes oder eines Mehrfamilienhauses als Geldanlage.

Wichtige Spezialisierungen für Gutachter, die ein Haus und damit verbundene Kosten schätzen

Gutachter haben die Aufgabe, ihre Expertise zum Nutzen ihrer Kunden einzusetzen. Häufig sind sie auch unter dem Begriff "Sachverständige" zu finden, denn ein Gutachter ist streng genommen nur ein Sachverständiger, der von einem Gericht oder von einem Entscheidungsgremium beauftragt wird. Wenn man einen Sachverständigen finden möchte, der ein Haus schätzen kann, sollte man unbedingt auf einen Anbieter zurückgreifen, der sich auf Immobilien spezialisiert hat.

Hier ist die Auswahl in der Regel groß, sodass man immer den geeigneten Partner auswählen kann. Sehr wichtig kann auch eine noch feinere Auswahl sein. Daher sollte man sich genau mit den Spezialisierungen und Schwerpunkten befassen, die die infrage kommenden Gutachter besitzen. So kann es beispielsweise Experten geben, die sich sehr gut mit historischen Bauwerken auskennen und beispielsweise Schäden oder Werte an einem denkmalgeschützten Gebäude erkennen können.

Genauso gibt es Profis unter den Gutachtern, die sich besonders auf die Beurteilung von Häusern mit Mietwohnungen, auf die Schätzung von Bauernhöfen oder auf die Anfertigung von Gutachten über Büroimmobilien verstehen. Außer dem Blick auf die entsprechende Leistungs- und Schwerpunktliste des Gutachters kann auch ein persönliches Gespräch wichtige Informationen zum Gutachter und seinen besonderen Kompetenzen liefern. So erfolgt die Zusammenarbeit dann auf einer soliden Basis, die für alle Beteiligten sinnvoll ist.

Die Zusammenarbeit mit dem Gutachter rund ums Haus — so kann sie ablaufen

Wer ein Haus erwerben möchte, sollte zunächst einen Besichtigungstermin vereinbaren und sich selbst davon überzeugen, dass die Immobilie infrage kommen könnte. Folgende Aspekte sollten dabei im Mittelpunkt stehen:

  • Passt die Lage?
  • Gefällt den künftigen Bewohnern das Ambiente?
  • Ist die Bausubstanz auf den ersten Blick gut?

Erst dann, wenn die Immobilie grundsätzlich für einen Kauf infrage kommt, sollte man einen Gutachter einschalten, um keine unnötigen Kosten zu verursachen. Bevor man mit einem Gutachter zur Immobilie fährt, sollte man außerdem in der Regel mit dem Verkäufer sprechen. Häufig lassen die Verkäufer es zu, dass der Gutachter oder Sachverständige sich sehr intensiv mit dem Gebäude beschäftigt und zum Beispiel auch die Mauern und Elektroinstallationen genau in Augenschein nimmt.

Ist der Termin erfolgt, kann ein Gutachten erstellt werden – gegebenenfalls nach Einholung weiterer Detailinformationen. Auf Basis des Gutachtens können sich die Käufer entscheiden, ob es diese Immobilie sein soll oder ob sie sich gegen den Kauf entscheiden.

Gutachter Vergleich von Allesfinden.net

Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 55.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Werden Sie jetzt Partner

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachmann Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Gutachter-finden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.