1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Textilien Gutachten

Gutachter - Textilien Gutachten

Kurz erklärt:

Für die Weiterverarbeitung, den Gebrauch und die Pflege müssen textile Produkte bestimmte, in der Regel gesetzlich festgelegte Eigenschaften aufweisen. Zu diesem Zweck findet in der Textilbranche eine umfassende Produktkontrolle mittels modernster Messtechnik statt. Wo Qualitätsnormen, Warenbeschreibungen und -spezifikationen sowie technische Lieferbedingungen bestehen, existieren auch Sollwerte der zu erbringenden Eigenschaften von Textilien.

Aktuell gibt es mehr als 260 sogenannte DIN-Textilprüfnormen, um die 100 ISO-Standards sowie eine Vielzahl weiterer geltender, vielfach an ausländischen Normen orientierte Verfahren. Kommt es im Zusammenhang mit den für Textilien geltenden Sollwerten, Standards und Normen einmal zu Unklarheiten oder gar zu einem Rechtsstreit — sei es zwischen Verbraucher und Hersteller oder zwischen zwei bzw. mehreren konkurrierenden Unternehmen —, so wird im Auftrag des Gerichts häufig ein öffentlich bestellter Sachverständiger bzw. Gutachter für Textiltechnik bestellt.

Seine Aufgabe ist es, ein fachlich einwandfreies Gutachten zu erstellen, das einen unklaren Sachverhalt, der ohne seine fachliche Expertise nicht abschließend geklärt werden kann, aufklärt. Textile Prüfdaten können von einem Gutachter in den meisten Fällen objektiv und reproduzierbar gewonnen und ausgewertet werden. Darüber hinaus können Gutachter für Textiltechnik aber auch im außergerichtlichen Bereich, beispielsweise durch ein Schiedsgutachten, eine Klärung eines bestimmten Sachverhaltes herbeiführen.

Eine weitere Aufgabe des Sachverständigen im Textilgebiet besteht darin, nach erfolgtem Schadensfall eine Schadensbilanz (bzw. eine Zeitwertermittlung, zum Beispiel für Versicherungen) durchzuführen. Grundsätzlich haben aber auch Privatpersonen sowie produzierende Handelsunternehmen die Möglichkeit, sich mit einem Sachverständigen für Textilien in Verbindung zu setzen.

Ablauf der Textilprüfung

Ziel der Textilprüfung ist die objektive Feststellung einer bestimmten Eigenschaft des jeweiligen Textils. Folgende Aspekte können dabei relevant sein:

  • eine Gebrauchseigenschaft
  • eine Pflegeeigenschaft
  • eine Verarbeitungseigenschaft
  • eine Qualitätseigenschaft

Hier kann beispielsweise die einwandfreie Qualität eines Berufsbekleidungsstoffes, der besonderen Auflagen unterliegt, gemeint sein. Alternativ kann die Laufeigenschaft eines Garns beim Vermaschen, Spulen oder Zetteln oder aber auch die einwandfreie Verarbeitbarkeit eines bestimmten Gewebes von Relevanz sein. In der Regel kann ein Gutachter die betreffenden Eigenschaften des Textils aber nicht direkt messen bzw. beurteilen, sondern muss zunächst einzelne Prüfkriterien festlegen — häufig in enger Absprache mit dem verhandelnden Gericht bzw. den betreffenden Streitparteien.

Beispielsweise sind die Farbechtheit, der Scheuerwiderstand und die Höchstzugkraft Prüfkriterien für die Gebrauchseigenschaften von Textilien, während für die Laufeigenschaften unter anderem die Garngleichmäßigkeit kritisch ist.

Wann wird ein Gutachter für Textilien eingesetzt?

Ein kompetenter Gutachter für Textilien zeichnet sich in aller Regel dadurch aus, dass er einen Abschluss bzw. eine Promotion im Fachgebiet Textiltechnik, Technische Textilien oder Verfahrenstechnik vorweisen kann. Weiterhin sollte er über einige Jahre Berufserfahrung verfügen und mit der Erstellung von Gutachten in verschiedenen Bereichen der Textiltechnik eng vertraut sein.

Die Erstellung eines Gutachtens durch einen fachlich geprüften und erfahrenen Sachverständigen für Gerichte, Firmen oder Privatpersonen kann unter verschiedensten Umständen erforderlich sein. Eine Schadensanalyse und Qualitätsbeurteilung von Textilien wird zum Beispiel in folgenden Fällen fällig:

  • bei Patentverletzungen
  • bei Patentbewertungen
  • bei Innovationsbeurteilungen
  • bei Forschungsprojektanträgen

Darüber hinaus kann ein Gutachter bei der Umsetzung und Beratung von Firmen eingesetzt werden; beispielsweise im Rahmen der strategischen Ausrichtung von Unternehmen oder der Lösung von technischen Problemen, die im Bereich der Textiltechnik und des Textilmaschinenbaus anfallen.

Weiter Gutachter Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Gutachter-finden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.