1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Trockenbau Gutachten

Gutachter - Trockenbau

Kurz erklärt:

Wer heutzutage ein Haus neu baut, einen Altbau sanieren oder den Nutzungszweck bestehender Gebäude verändern möchte, greift für den Innenausbau gerne auf Trockenbausysteme zurück, da diese relativ leichten Konstruktionen keine Zeit zum Austrocknen benötigen, geringe Anforderungen an die Statik stellen, verschiedenste Dämmsysteme möglich sind und sie gestalterisch und praktisch sehr viel Flexibilität bieten.

Der Trockenbau umfasst im Allgemeinen teilweise oder komplett vorgefertigte Systeme für Wände, Decken und Fußböden. Dadurch, dass Baustoffe und Bauteile meist in Massen- oder Serienfertigung hergestellt werden, ergibt sich häufig eine Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Systemen.

Gutachter bieten qualifizierte Hilfe

Die große Fülle an Systemkomponenten und Materialien macht den Trockenbau zu einem komplexen Bausystem, das hohe Anforderungen an Auswahl, Kombination der Trockenbaumaterialien und korrekten Einbau stellt. Fehlerhafte Planung und mangelhafte Ausführung können sich hier als sehr schwerwiegend und kostenintensiv herausstellen. Ein Gutachter für Trockenbau hilft, Schadensfälle zu erkennen, im Vorfeld zu vermeiden, fachgerecht beheben zu lassen oder durch ein Gutachten Schadensfragen zu klären, sei es für Gerichte, Versicherungen, Unternehmen oder Bauherren.

Gutachter bieten breit gefächertes fachspezifisches Wissen und Erfahrung

Gutachter befassen sich mit den bauphysikalischen Anforderungen eines Bauvorhabens und beurteilen, ob Brand-, Wärme-, Kälte-, Schall-, Feuchte-, Strahlenschutz und Schlagsicherheit erfüllt sind. Treten später Probleme am Bauwerk auf, erstellen sie Gutachten zu der Schadensverursachung und den Möglichkeiten der Schadensbehebung.

Wird ein Gutachter im Vorfeld zur Begutachtung herangezogen, lassen sich viele Schäden, die später kostenintensiv und zeitaufwendig beseitigt werden müssen, vermeiden. Ein qualifizierter Gutachter zeichnet sich durch Objektivität, Vertrauenswürdigkeit und profunde Sachkenntnis im Trockenbau und den anschließenden Gewerken aus.

Aufgaben eines Gutachters im Trockenbau sind insbesondere

  • eine unabhängige und professionelle Beratung
  • Schadensbeurteilung und/oder Ermittlung der Schadensursache
  • die Bewertung eines Bauvorhabens
  • einen fachlichen Streit gerichtlich/außergerichtlich zu klären
  • den Istzustand eines Gegenstandes zu klären, auch zu Beweiszwecken

Fehler bei der Planung oder in der Ausführung können teuer werden

Ein häufiges Problem im Trockenbau sind nachfolgende Risse in Wänden oder Decken. Ärgerlich, aber meist noch einigermaßen kostengünstig zu beheben. Viel teurer wird es, wenn ganze Wände wieder abgerissen oder Böden entfernt und erneuert werden müssen, weil Feuchtigkeit und Schimmel auftreten, der Schallschutz oder die Wärmedämmung nicht ausreichen oder der Brandschutz nicht gewährleistet ist.

Ein Gutachter, der sich auf den Trockenbau spezialisiert hat, erkennt schon im Vorfeld eventuelle Konstruktionsmängel, falsche Materialwahl oder unzureichenden Brand- oder Schallschutz. Aber auch während des Baus und nach Fertigstellung wird ein Gutachter gewissenhaft und fachgerecht den korrekten Einbau, Anforderungen an Statik und regionale Bestimmungen und das Zusammenspiel der Materialien prüfen, um spätere Schäden zu vermeiden.

Wenn der Schaden eingetreten ist

Ist ein Schaden an einem Trockenbaugewerk eingetreten, wird der Gutachter den Ist-Sollzustand untersuchen, beurteilen und beschreiben, Ausführungen zu Abweichungen und Mängeln liefern und einen Plan zur Instandsetzung darlegen. Sollte es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen, muss ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger ein Gutachten erstellen, das vor Gericht anerkannt wird.

Gutachter für den Trockenbau müssen sich kontinuierlich weiterbilden, da neue Techniken, Verfahren und Materialien, neue Gesetze und Vorschriften im Bau beachtet werden müssen und hohe Anforderungen an den Gutachter stellen. Da im Baugewerbe Baufehler und -schäden keine Seltenheit sind, ist es in jedem Fall sinnvoll, einen Gutachter im Vorfeld eines Bauprojektes zurate zu ziehen, um sich spätere Sorgen, Folgekosten und Schäden zu ersparen.

Weiter Gutachter Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Gutachter-finden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.